Anne-Frank-Schule, Radebeul

Anne-Frank-Schule, RadebeulAusloberLandkreis MeißenWettbewerb3. PreisAufgabeWettbewerbsgegenstand ist die Planung einer innovativen und neu gedachten 2,5-zügigen Förderschule und der umgebenden Außenanlagen für 80-100 [...]

Anne-Frank-Schule, Radebeul

Auslober

Landkreis Meißen

Wettbewerb

3. Preis

Aufgabe
Wettbewerbsgegenstand ist die Planung einer innovativen und neu gedachten 2,5-zügigen Förderschule und der umgebenden Außenanlagen für 80-100 Schüler und 40-50 Personen Personal

Vorgeschlagen wird ein 3-geschossiger kompakter Baukörper, der sich um einen Innenhof orientiert. Er wird im nordöstlichen Teil des Grundstückes im Bereich des vorgegebenen Baufeldes eingeordnet. Die Kubatur reagiert dabei sowohl auf die Nutzungsanforderungen als auch die bauordnungsrechtlichen Belange.

03_Grundriss_EG
05_Piktogramme

Gestalt bestimmend ist neben den Eigenschaften des zur Verfügung stehenden Baufeldes vor allem die Verknüpfung mit den unterschiedlichen Außenräumen. Der Freibereich gliedert sich klar in Bereiche – Ankommen/ Parken, Pause und Sport. Besondere Berücksichtigung im Entwurf fand zudem die Einbeziehung des vorhandenen Großgrüns und der bewegten Topografie im zentralen Grundstücksbereich, der an eine kleine „Dünenlandschaft“ erinnert und erhalten bleibt.

04_Ansicht_Südwest
03_Ansicht_Südost

Dem Neubau der Schule wird der große Pausenbereich vorgelagert, der mit einem Band aus Sitzelementen, Spielgeräten, Trinkbrunnen und Bäumen akzentuiert wird. Der kleine Pausenhof im Inneren des Gebäudes erhält Hochbeete mit einer breiten Sitzkante und einer attraktiven Bepflanzung mit Stauden und kleinen Schirmgehölzen.

01_Schnitt_B-B
02_Schnitt_C-C

Im Erdgeschoss befindet sich, zum Schulhof ausgerichtet, der zusammenschaltbare Gemeinschaftsbereich, bestehend aus Rhythmikraum, Mensa und Lehrküchen. Dadurch entsteht eine große zusammenhängende Raumzone, die den Nutzungsbedürfnissen der Schule individuell anpassbar ist.

07_Ansicht_Balkone
08_Ansicht_Fassade
NF

1.060 m²

In Zusammenarbeit mit
RBZ Generalplanungsgesellschaft mbH, Dresden
AB Raum und Bau GmbH, Dresden
Noack Landschaftsarchitekten, Dresden