Am 30.09. wurde das Ehrenfried-Walther-von-Tschirnhaus-Gymnasium in Dresden durch den Oberbürgermeister Dirk Hilbert feierlich eingeweiht.

Seit Frühjahr 2016 wurde das ehemalige Fritz-Löffler-Gymnasium saniert und um einen Neubau und eine Vierfeld-Sporthalle ergänzt. Nach zweieinhalb Jahren Bauzeit ist der moderne Schulkomplex für das Ehrenfried-Walther-von-Tschirnhaus-Gymnasium fertiggestellt.

Seit dem Schuljahr 2018/19 lernen die Schülerinnen und Schüler bereits im Neubau. Die Sanierungsarbeiten am benachbarten Altbau liefen noch bis Sommer 2019. Als Andenken an den Standort des ehemalige Fritz-Löffler-Gymnasium erhielt der Altbau den Namen „Fritz Löffler”.

GDSW Einweihung
GDSW Einweihung Feier
GDSW Einweihung Schild

Fotos: Norbert Zimmermann, Titelbild Robert Gommlich

Weiterführende Links:

Sachsen Fernsehen